Unsere Leistungen

Die Angiologie beschäftigt sich mit Gefässerkrankungen. Die häufigsten sind die periphere arterielle Verschlusskrankheit, im Volksmund besser bekannt als "Schaufensterkrankheit" oder "Raucherbein". Ursache dieser Erkrankung sind Engstellen oder Verschlüsse von Arterien.

 

 

Die Abteilung wird seit 2001 von Chefarzt Dr. Ernst Groechenig geführt.

 

In unserer Abteilung bieten wir das komplette diagnostische und therapeutische Spektrum der Gefässmedizin an. Wir sind spezialisiert auf eine Behandlung ohne Operation. Meist sind es Eingriffe, die wir mit kleinsten Kathetern durchführen. Leiter der Abteilung interventionelle Angiologie ist Dr. Thorsten Grumann

 

Sehr häufig sind auch Erkrankungen des Venensystems wie etwa eine Beinvenenthrombose oder Krampfadern. Auch hier haben wir uns auf die nicht-operative Behandlung mit Medikamenten, Kathetern oder mit der Lasersonde spezialisiert. Leiter der Abteilung Phlebologie ist Frau Dr. Jennifer Fahrni

 

 

 

© EG 2016