8. Aarauer Gefässtage 2017

6. - 7. April 2017, Hotel Kettenbrücke, Aarau

Die 8. Aarauer Gefässtage sind erfolgreich zu Ende gegangen. Ein breit gefächertes Programm mit aktuellen Themen zu Erkrankungen der Venen, Arterien und Lymphgefässe wurde in diversen Vorträgen mit ausreichend Zeit für angeregte Diskussionen angeboten.

Abgerundet wurde der Vortragsblock durch live-Demonstration einer endovenösen Stammvenenablation mit Laser und ultraschallgezielte Schaumsklerosierung von Seitenastvarizen

Es folgte aber auch ein Blick in Nachbardisziplinen und wir erfuhren, wie man heute eine akuten Herzinfarkt oder einen Hirnschlag behandelt.

Ausblicke in die Zukunft, wie sich die Gefässmedizin weiter entwickeln wird, wo die Schwerpunkte sein werden, aber auch Beispiele aus der täglichen Praxis wie z. B. Reisethrombose oder der Umgang mit extremen Dyslipidämien wurden ausführlich behandelt.

© EG 2016